+49 (0) 4101 69 61 002

Konzeptentwicklung mit Perspektiven

Bauen

Vermögen

Ruhestand

Absichern

previous arrow
next arrow
Slider

Trauerfallbegleitung mit Monuta

Nutzen Sie unsere juristisch geprüften Vorsorgedokumente zum Einstieg in das Beratungsgespräch mit Ihren Kunden.

Was passiert eigentlich, wenn Ihr Kunde durch Unfall oder Krankheit plötzlich nicht mehr in der Lage ist, alltägliche Angelegenheiten selbst zu organisieren oder wichtige Entscheidungen zu treffen? Darf der Lebenspartner diese Angelegenheiten regeln, zum Beispiel über das Vermögen verfügen oder die medizinische Betreuung organisieren?

Die Antwort lautet nein, denn kein Volljähriger darf für einen anderen Entscheidungen treffen, es sei denn, er ist durch ein Gerichtsverfahren zum Betreuer eingesetzt oder es liegt eine Vollmacht vor. Viele Ihrer Kunden wissen das nicht und sollten daher zusätzlich zur Trauerfall-Vorsorge umfassend über das Thema Vorsorgeverfügungen informiert werden.

Machen Sie einen Termin mit uns, wir informiern Sie ausführlich.

Beratungsangebote

Hier finden Sie uns

MT3
Rehmen 44
25421 Pinneberg

Unsere Kontaktdaten

+49 (0) 4101 37 53 35

+49 (0) 4101 69 61 002

info@mt3-hh.de

Weitere Informationen